Fahrplanauskunft

21.03.2014

NAH.SH im neuen Design: Farbwechsel für den Nahverkehr

Außendarstellung wird angepasst/ Ziel: Einheitlicher Auftritt für alle Akteure in Schleswig-Holstein

Der Nahverkehr in Schleswig-Holstein bekommt einen neuen Look. Schritt für Schritt wird in den nächsten Monaten das alte NAH.SH-Grün von der Bildfläche verschwinden. Die neue NAH.SH-Farbe ist ein frischer, moderner Petrolton, der an Meer und Himmel erinnert. Die gesamte Außendarstellung, Broschüren, Magazine und andere Medien werden nach und nach in der neuen Farbe erscheinen. Und das bleibt nicht die einzige Veränderung – auch bei anderen NAH.SH-typischen Gestaltungselementen gibt es Veränderungen.

Hintergrund des Farbwechsels: Der NAH.SH-Auftritt wird dem neuen Landesdesign für Schleswig-Holstein angepasst. Gemeinsam mit anderen schleswig-holsteinischen Akteuren soll auch der Nahverkehr als Teil eines einheitlichen Landesmarketings dazu beitragen, die Wettbewerbsposition des Landes als Wirtschafts-, Technologie- und Tourismusstandstandort zu stärken. Der Nahverkehr verwendet deshalb künftig auch den Landes-Claim „Schleswig-Holstein. Der echte Norden“.

Das aktuelle Los!-Magazin im neuen Design gibt es hier.