Fahrplanauskunft

18.08.2014

NAH.SH startet große Sommer-Schatzsuche

Reisegutscheine zu gewinnen/ Wer findet den QR-Code als erstes?

Heute startet der Nahverkehr Schleswig-Holstein seine große Sommer-Schatzsuche. Irgendwo im echten Norden ist ein QR-Code versteckt, mit dem sich die ersten 20 Finder jeweils einen Reisegutschein in Höhe von 30 Euro sichern können. Der Fundort ist natürlich gut mit dem Nahverkehr zu erreichen. Hinweise auf das Versteck veröffentlichen wir ab heute regelmäßig auf unserer öffentlichen Facebook-Seite unter www.facebook.de/dernahverkehr.

Dort können alle Schatzsucher auch ganz konkrete Fragen zum gesuchten Ort stellen. Einzige Voraussetzung: Die Fragen müssen mit „ja“ oder „nein“ beantwortet werden können. Zum Beispiel: „Befindet sich der Schatz im Kreis Steinburg?“ oder „Kann man den Schatz mit der Buslinie 42 der KVG erreichen?“ Diese Fragen beantworten wir dann auf Facebook für alle sichtbar. Zusätzlich posten wir regelmäßig neue Hinweise auf das Versteck. Der erste Tipp zum Start: Der QR-Code klebt an dem Pfeiler einer Bushaltestelle, der auf dem nebenstehenden Foto abgebildet ist.

Wer sämtliche Hinweise richtig deutet, findet am Ziel den QR-Code, den er mit seinem Mobilgerät abscannen kann. Ist er unter den ersten 20 Findern, wird er zu seinem Gewinn beglückwünscht und gelangt auf ein Online-Formular. Dort gibt er seine persönlichen Daten ein und ist damit als Gewinner registriert. Den Reisegutschein in Höhe von 30 Euro erhält anschließend jeder Gewinner per Post. Sobald alle 20 Gutscheine vergeben sind, ist die Schatzsuche beendet. Wann genau das der Fall ist und wie viele Schatzsucher sich schon ihren Reisegutschein gesichert haben, erfahren die Teilnehmer ebenfalls immer aktuell auf www.facebook.de/dernahverkehr.