Fahrplanauskunft
nahsh header 03

09.06.2016

Schleswig-Flensburg zeigt Farbe

Verkehrsbetriebe Schleswig-Flensburg senden starkes Zeichen für den Verkehrsverbund

Die Verkehrsbetriebe Schleswig-Flensburg haben drei Busse im Design des Nahverkehrsverbundes gestalten lassen. Damit ist die Botschaft der Verbundes jetzt auch zwischen Schleswig und Flensburg in Petrol und Dunkelblau auf den Straßen zu sehen. Die Verkehrsbetriebe VSF, Gorzelniaski und Hansen-Borg setzen je einen Verbundbus ein. Zwei der neu gestalteten Fahrzeuge fahren schon durch die Region. Das Dritte bekommt in Kürze seine neue Farbe. Damit setzen die VSF ein starkes Zeichen für den Nahverkehrsverbund und verdeutlichen einmal mehr ihre Zugehörigkeit.

Und damit nicht genug: Der Kreis Ostholstein weiht nächste Woche gemeinsam mit der Autokraft zwei weitere Verbundbusse offiziell ein. Der Stadtverkehr Eckernförde plant bereits den vierten NAH.SH-Bus. Und: Der petrolfarbende Bus der KVG und der Landeshauptstadt Kiel dreht weiter seine Runde. Auf immer mehr Straßen in Schleswig-Holstein wird so sichtbar, dass es einen starken Verkehrsverbund im Land gibt. 

Bilder: Verkehrsbetriebe Schleswig-Flensburg