Fahrplanauskunft
nahsh header 03

30.10.2017

Unwetter-Update: Bahnverkehr in Schleswig-Holstein weiterhin eingeschränkt.

Als Folge des Sturmes sind immer noch Bahnstrecken oder Teilstrecken gesperrt.

Bitte informieren Sie sich vor der Fahrt beim DB Navigator, dem DB Streckenagenten oder bei der Fahrplanauskunft. Den aktuellen Stand bieten außerdem die Internetseiten der Bahnunternehmen.

Zu den einzelnen Strecken (Stand 9 Uhr):

RE 1 (Hamburg Hbf - Büchen) Zugverkehr eingestellt
Sperrung bei Hagenow-Land bis voraussichtlich Montagmittag

RB 11 (Aumühle - Büchen) ist unterwegs

RE6 (Westerland - Hamburg-Altona) Zugverkehr zwischen Westerland und Itzehoe, Streckensperrung zwischen Itzehoe und Elmshorn. Zusätzlich sind die Züge des Sylt-Shuttle-Plus für Reisende freigegeben.

RB 61/71 (Itzehoe/Wrist - Hamburg) Umgestürzte Bäume beschädigten die Oberleitung zwischen Itzehoe und Elmshorn auf mehreren hundert Metern. Die Instandsetzung benötigt mehrere Tage Zeit, sodass ein Betrieb auf diesem Abschnitt für alle nordbahn- und Regionalbahnzüge bis auf Weiteres nicht möglich ist. Ein Pendelverkehr wurde eingerichtet. Auf den Abschnitten Hamburg-Altona - Pinneberg und Hamburg Hbf - Elmshorn sind Züge unterwegs.

RB 62( (Heide - Itzehoe) verkehrt

RB 63 (Büsum - Heide (Holst.) - Neumünster) - Strecke gesperrt wegen umgestürzter Bäume und unterspülter Strecken. Es werden Busse und Taxen als Ersatz eingesetzt. Die Fahrten enden/ beginnen in der Regel in Heide.

RB64 (Husum - St.Peter-Ording) verkehrt

RE7 (Flensburg - Hamburg Hbf) Zugverkehr auf der Teilstrecke Flensburg - Neumünster. Erste Abfahrt um 9:33 Uhr mit RE 21058 voraussichtlich mit einer Verspätung von 20 Minuten, dann weiter im Stundentakt.
Da zwischen Neumünster und Rendsburg nur ein Streckengleis zur Verfügung steht, werden die Zuge mit Verspätungen zwischen 20 und 30 Minuten verkehren.

RE70 (Kiel Hbf - Hamburg Hbf) Zugverkehr auf der Teilstrecke Hamburg Hbf - Elmshorn. Ab 09:21 Uhr fährt der als RE 21013 erster durchfahrender Zug nach Hamburg Hbf, dann soll es einen planmäßigen Stundentakt geben. Auch hier steht teilweise nur ein Streckengleis zur Verfügung

RE72 (Kiel Hbf - Flensburg) verkehrt

RB73 (Kiel Hbf - Eckernförde) verkehrt

RE74 (Kiel Hbf - Husum) verkehrt

RB75 (Rendsburg - Kiel Hbf) verkehrt

RB77 (Kiel Hbf - Neumünster) Zugverkehr eingestellt

RE8/80 (Hamburg Hbf - LübeckHbf) Zugverkehr aufgenommen. Aufgrund des Ausfalls der RB81 halten alle RE in Ahrensburg und Bargteheide.

RB81 (Hamburg Hbf - Bad Oldesloe) Zugverkehr eingestellt

RE83 (Kiel-Lübeck - Lüneburg)verkehrt

RB84 (Kiel Hbf - Lübeck Hbf) verkehrt

RB85 (Lübeck Hbf - Puttgarden) verkehrt

RB86 (Lübeck Hbf - Travemünde Strand) verkehrt