Fahrplanauskunft

Blog

Neues Bahnangebot ist bekannt

Eintrag von Sven Ostermeier, 22.12.2016 | 1 Kommentare

Kategorien: ,

Seit zwei Jahren gibt es ein neues  Angebot auf der Regionalbahnstrecke Kiel – Rendsburg. Jetzt wollte die NAH.SH GmbH wissen, wie bekannt das Angebot ist, wie gut es genutzt wird oder warum es bisher nicht genutzt wird. Im Herbst wurden deshalb die Bewohner entlang der Strecke sowie im  unmittelbaren Umfeld des Bahnhofes in Kronshagen per Postwurfsendung befragt. Über 2.000 Rückmeldungen gab es. Außerdem gab es Befragungen in Unternehmen und Einrichtungen.

mehr

Kiel-Eckernförde: Erneut Probleme bei Stellwerkbesetzung

Eintrag von Jochen Schulz, 07.12.2016 | 0 Kommentare

Kategorien:

Gestern gab es leider erneut Probleme im morgendlichen Bahnverkehr zwischen Kiel und Eckernförde: Das Stellwerk in Neuwittenbek konnte nicht besetzt werden. Alle Züge der RB 73 Kiel-Eckernförde fielen bis etwa 8.00 Uhr aus, die Züge der RE 72 Kiel-Eckernförde-Flensburg wurden verspätet, konnten aber immerhin verkehren. Damit ist nun bereits zum vierten Mal im diesem Jahr der Zugverkehr zwischen Kiel und Eckernförde durch Personalprobleme bei der DB Netz AG empfindlich gestört. Die NAH.SH hatte sich bereits im November an die DB Netz AG und die Bundesnetzagentur gewandt und auf die Schwere der Behinderungen hingewiesen. Die Bundesnetzagentur prüft die Vorkommnissse.

mehr

Personalmangel: Erneute Einstellung des Zugverkehrs zwischen Kiel und Eckernförde

Eintrag von Jochen Schulz, 05.11.2016 | 3 Kommentare

Kategorien: ,

Zum dritten Mal in diesem Jahr ist aktuell der Schienenverkehr auf der Strecke Kiel - Eckernförde eingestellt. Nachdem am Freitag, den 15. Juli das Stellwerk Gettorf den ganzen Tag nicht besetzt werden konnte und am Freitag, den 30. September das Stellwerk während des morgendlichen Berufsverkehrs nicht besetzt werden konnte, ist heute seit 14.00 Uhr keine Besetzung des Stellwerks Neuwittenbek möglich.

mehr

Wenn plötzlich das Personal fehlt: Stillstand zwischen Kiel und Eckernförde

Eintrag von Bernhard Wewers, 30.09.2016 | 13 Kommentare

Kategorien:

Fahrgäste, die zwischen Eckernförde und Kiel unterwegs sind, haben heute Morgen vergeblich auf ihre Züge gewartet. Es gab eine Streckensperrung. Der Grund für den Ausfall: Der Fahrdienstleiter, der ab 4 Uhr das Stellwerk Gettorf besetzen sollte, fiel aus. Wegen der kurzen Vorlaufzeit konnte DB Regio keinen funktionierenden Schienenersatzverkehr auf die Beine stellen.

mehr