Fahrplanauskunft
nahsh header 03

Bahnsteigerneuerung in Lübeck-Travemünde Strand abgeschlossen

Eintrag von J.Schulz, 08.07.2011

Kategorien:

Schrittweise wurden in Lübeck-Travemünde Strand in den vergangenen Jahren Verbesserungen erzielt. Die jetzt vollendete Bahnsteigerneuerung schließt die bahnseitigen Maßnahmen vorerst ab. Heute wurde der erneuerte Bahnsteig der Presse vorgestellt:

 

Bahnhofsmanager Dirk Teubler (mitte) stellt die Baumaßnahme vor; rechts neben ih

Bahnhofsmanager Dirk Teubler (mitte) stellt die Baumaßnahme vor; rechts neben ihm die Projektleiterin Annika Jansen, links Herr Drever und Herr Eckardt von der Hansestadt Lübeck

Nachdem 2006 das Empfangsgebäude und 2007 das Bahnsteigdach erneuert wurden, ist mit der Bahnsteigerneuerung und der damit verbundenen Herstellung der Barrierefreiheit ein weiterer Baustein vollendet. Zwischen Lübeck Hbf und Lübeck-Travemünde Strand haben jetzt alle Bahnstationen eine einheitliche Bahnsteighöhe von 76 cm. Die eingesetzten Fahrzeuge gewährleisten die Nutzungsmöglichkeit für Rollstuhlfahrer.

 

Demonstration der Überfahrrampe des LINT

Demonstration der Überfahrrampe des LINT

Der Bahnsteig in Travemünde-Strand soll zu einem späteren Zeitpunkt auch als Bussteig für einen neuen Travemünder Busbahnhof dienen. Es wäre wenig sinnvoll gewesen, die hierfür erforderlichen Maßnahmen erst später durchzuführen. Daher hat der neue Bahnsteig bereits jetzt eine “Bussteigkante” und ein anderes Pflaster für den Bereich, der später einmal der “Busbereich” sein wird.

 

rechts werden später einmal Busse halten

rechts werden später einmal Busse halten

Insgesamt präsentiert sich der Travemünder Strandbahnhof jetzt in einem ganz guten Zustand. Natürlich gibt es auch Kritikpunkte: So ist das verfallende zweite Bahnsteigdach ein Dorn im Auge. Es steht allerdings unter Denkmalschutz und soll daher erhalten bleiben. Auch könnte die Empfangshalle etwas mehr Leben vertragen. Hier bleibt die Hoffung, dass eine Neugestaltung des Umfeldes auch mehr Leben ins Empfangsgebäude bringen würde.

Der breite Bahnsteig kann die enormen Verkehrsspitzen in Travemünde-Strand gut a

Der breite Bahnsteig kann die enormen Verkehrsspitzen in Travemünde-Strand gut aufnehmen

Hier noch ein paar Aufnahmen des erneuerten Bahnsteiges:

 

Das Bahnsteigdach wird durch diesen Windschutz mit schönen Holzbänken ergänzt

Das Bahnsteigdach wird durch diesen Windschutz mit schönen Holzbänken ergänzt

Unter diesem Link ist auch die Pressemitteilung von Land, LVS, DB und Stadt abzurufen.

Kommentieren

Kommentare

  • Sehr schön, dass nun auch der Bahnsteig fertig ist. Zudem wäre es sehr gut, wenn das “später” in Bezug auf das geplante Halten der Busse am Bahnsteig möglichst zeitnah wäre.

    Geschrieben von Stefan Barkleit, 28/07/2011 1:13pm (vor 7 Jahren)