Fahrplanauskunft
nahsh header 03

Doppelstockwagen zwischen Kiel und Lübeck

Eintrag von J.Schulz, 18.01.2010

Kategorien:

Mit dem ab Ende März 2010 vorgesehenen neuen Fahrplankonzept zwischen Kiel und Lübeck wird es durchgehende Züge nach Hamburg geben, die mit Diesellok und Doppelstockwagen gefahren werden. Zwischen Lübeck und Hamburg verkehren die Züge heute schon in der geplanten Fahrplanlage, zwischen Kiel und Lübeck müssen noch die ausstehenden Infrastrukturausbauten abgewartet werden, dennoch müssen die Zuggarnituren nach Lübeck kommen. Daher verkehren derzeit die RE-Züge mit Abfahrten in Kiel um 4.44 und 5.44 Uhr (Mo-Fr) und mit Abfahrten in Lübeck Hbf um 17.03 (Fr), 18.03 (Mo-Fr) und 19.03 Uhr (Mo-Do) mit den Doppelstockwagen und bieten daher ein auf dieser Strecke noch weitgehend unbekanntes Fahrgefühl (ähnliche Überführungsfahrten gab es zwar auch schon vor einiger Zeit, dann aber sehr früh morgends, bzw. spät abends). Nach Einführung des neuen Fahrplankonzeptes sollen dann die Züge RB 21597 Kiel Hbf ab 5.15 Uhr - 6.32 an Lübeck Hbf ab 6.35 Uhr - 7.14 Uhr an Hamburg Hbf und RB 21599 Kiel Hbf ab 6.04 Uhr - 7.32 an Lübeck Hbf ab 7.35 Uhr - 8.14 Uhr an Hamburg Hbf (jeweils Mo-Fr), sowie RB 21592 Hamburg Hbf ab 15.42 Uhr - 16.26 Uhr an Lübeck Hbf 16.28 Uhr ab - 17.55 Uhr an Kiel Hbf (nur Fr), sowie RB 21594 Hamburg Hbf ab 16.42 Uhr - 17.26 Uhr an Lübeck Hbf 17.28 Uhr ab - 18.55 Uhr an Kiel Hbf (Mo-Fr), sowie RB 21596 Hamburg Hbf ab 17.41 Uhr - 18.25 Uhr an Lübeck Hbf 18.28 Uhr ab - 19.55 Uhr an Kiel Hbf (Mo-Do) mit Diesellok und Doppelstockwagen fahren und dann attraktive direkte Verbindungen für Pendler aus den Bereichen Eutin - Bad Schwartau usw. nach Hamburg herstellen. In der Saison sollen auch an Wochenenden zwei Direktzugpaare mit Doppelstockwagen von Hamburg nach Kiel über Lübeck verkehren. Dadurch wird das Angebot auf der Strecke Kiel-Lübeck deutlich aufgewertet.

Kommentieren

Kommentare

Noch keine Kommentare auf diese Seite.