Fahrplanauskunft
nahsh header 03

Kiel - Schönberger Strand: Sonderverkehr zur Kieler Woche 2013 - Halbzeit

Eintrag von Lukas Knipping, 24.06.2013

Kategorien:

Die Kieler Woche 2013 ist in vollem Gange: In Massen strömen die Besucher aus dem Kieler Hbf in Richtung Hörn, Kiellinie und Innenstadt. Der Nahverkehr ist dabei - wie jedes Jahr - stark gefordert. Auch der Sonderverkehr von und nach Schönberger Strand ist am ersten Wochenende angelaufen.

Am Sonntag erreicht der erste Zug aus Richtung Schönberger Strand mit kurzer Verspätung den Kieler Hbf.

Obwohl der Triebwagen aus technischen Gründen getauscht werden muss, startet der Zug wieder pünktlich um 11:30 Uhr Richtung Schönberg.

Das eingesetzte Personal berichtet von gut ausgelasteten Zügen, insbesondere in den Abend- und Nachtstunden. Mit über 180 Fahrgästen sei am Samstag ein Zug zwar an der Kapazitätsgrenze gefahren, der Stimmung an Bord sei dies jedoch nicht abträglich gewesen. Vielfach sei der Wunsch geäußert worden, auch unter der Woche zu fahren. Diese Option sollte für das kommende Jahr geprüft werden.

Kiel-Oppendorf: Eine provisorische Bahnsteigkante und -beleuchtung ermöglichen sicheres Ein- und Aussteigen.

Alle Züge werden durch Kundenbetreuer der Regionalbahn Schleswig-Holstein begleitet, so dass Fahrkarten auch an Bord gelöst werden können. Eine Einzelfahrkarte von Schönberg oder Schönberger Strand nach Kiel etwa kostet 4,30 € (mit Bahn- oder Sh-Card: 3,25 €), eine Kleingruppenkarte für fünf Personen (inkl. Hin- und Rückfahrt, sowie Busanschluss in Kiel) 19,60 €.

Der Triebwagen aus Kiel erreicht um 20:16 Uhr den Bahnhof Schönberg. Am Gleis gegenüber wartet der Zug des Museumsbahnvereins VVM für die Weiterfahrt Richtung Strand. Zahlreiche Urlauber nutzen die Gelegenheit.

Kommendes Wochenende bietet sich noch einmal die Möglichkeit, die Hein Schönberger Sonderzüge zu nutzen. Preise und Fahrzeiten finden Sie wie immer unter www.nah.sh. Den kompletten Fahrplan "auf einen Blick" können Sie hier herunterladen.

Übrigens: Auch nach Abschluss der Kieler Woche bleibt es spannend auf der Strecke Hein Schönberg. So sollen voraussichtlich noch am darauf folgenden Wochenende die Gleisbauarbeiten zur Realisierung des Haltepunkts Kiel Schulen am Langsee beginnen.

Kommentieren

Kommentare

  • Bahn- / Busanbindung von/nach Brunsbüttel

    Wir hatten Ende letzten Jahres schon Kontakt mit Autokraft in Heide aufgenommen und einen mit Unterschriften versehenen Fahrplan-Vorschlag für die Buslinie 6606 (Brunsbüttel-Itzehoe) hingeschickt. Leider bis heute keine Reaktion.
    Man hört immer nur: der Bus muß sich nach den Schülern richten ... - dieser ist jedoch kein Schulbus.

    Am 12.07.2013 habe ich zufällig den Artikel in der Brunsbütteler Zeitung gelesen. Die Anbindung von/nach Brunsbüttel ist, ich muß es mal so sagen, eine Katastrophe. Es muß noch nicht einmal eine Schnellbuslinie bis nach Itzehoe sein. Morgends würde es schon reichen, wenn der Bus spätestens 05:17 und um 06:17 in Wilster (Steindamm/Bhf.) wäre. Von dort hätte man eine direkte Anbindung mit der NOB (um 05:27 und um 06:27) nach Hamburg über Itzehoe. Was muß man dann stattdessen erleben ? um ca. 06:15 fährt der Bus Nr. 6606 LEER !! nach Wilster . . . nur so, obwohl er Leute mitnehmen könnte ! Wir würden uns sehr freuen, endlich wieder eine vernünftige Anbindung zu bekommen. Wenn es noch dazu mit der Bahn klappt, wäre das echt toll. Aber wir würden uns ja schon über einen Bus freuen. Auch wäre es schön, wenn es die Verbindung nicht erst 2014/2015 gibt.
    Wir drücken mal ganz fest die Daumen, dass Brunsbüttel bald wieder seinen Bahnhof, oder zumindestens eine bessere Buslinie hat. Vielen Dank für Euren Einsatz :-)

    Geschrieben von Nilson, 12/07/2013 1:40pm (vor 5 Jahren)

  • Sehr schön: Die Aussicht auf einen Ausbau der Strecke in der kommenden Zeit ist sehr schön und ich wünsche der LVS hiermit viel Kraft und Erfolg dabei.

    Geschrieben von A. Siverts, 25/06/2013 11:38am (vor 5 Jahren)

  • Bisher habt ihr großartige Arbeit geleistet. Die gute Auslastung der Schönberger Züge zeigt doch nur, wie daneben die paar Probsteierhagener liegen. Weiter so!

    Geschrieben von Tom Kyle, 24/06/2013 10:42pm (vor 5 Jahren)