Fahrplanauskunft
nahsh header 03

Lübeck-Fehmarn: Weiterhin Auswirkungen des Fahrzeugmangels auf einzelne Züge

Eintrag von J.Schulz, 08.01.2011

Regionalbahn nach Lübeck im Bahnhof Fehmarn-Burg

Regionalbahn nach Lübeck im Bahnhof Fehmarn-Burg

Die Winterprobleme im Bahnverkehr haben auch vor der Strecke Lübeck-Fehmarn nicht Halt gemacht. An Weihnachten war der Bahnhof Fehmarn-Burg leider am 24.12 und 25.12 aufgrund von Schneeverwehungen überwiegend nicht anfahrbar und an den darauf folgenden Tagen war die Betriebsqualität vom Fahrzeugmangel geprägt. Fehlende LINT-Triebwagen sorgen nun leider weiterhin dafür, dass in der morgendlichen Hauptverkehrszeit an Mo-Fr ein Zug Fehmarn - Lübeck, ein Zug Neustadt – Lübeck und ein Zug Lübeck – Neustadt ausfallen müssen. Es werden Ersatzbusse eingesetzt, die in der Regel aber deutlich länger unterwegs sind. Die Fahrpläne finden sich hier.

Wir erhielten auch eine Beschwerde über die fehlende Möglichkeit, in Fehmarn-Burg über Verspätungen und Zugausfälle zu informieren. Hier und auch in Großenbrode und Lensahn sollen die Voraussetzungen für die Information im Störungsfall in Kürze geschaffen werden. Dass dies vor diesem Winter, mit seinen erheblichen Betriebsstörungen nicht geklappt hat, bedauern wir sehr.

Kommentieren

Kommentare

  • Nur traurig, dass der Großkonzern DB nicht in der Lage ist, Ersatz ranzuschaffen. Mal abwarten, wie es mit den LINT weitergeht, wenn der Winter zurückkehrt. An Wunder glaube ich da nicht.

    Geschrieben von Bahnkunde, 08/01/2011 11:36pm (vor 7 Jahren)