Fahrplanauskunft
nahsh header 03

Neue Loks für die Marschbahn - Abschlepphilfe für ICE

Eintrag von Esther van Engelshoven, Andreas Gessler, Jochen Kiphard, 03.11.2015

Kategorien:

Fünfzehn neue Lokomotiven für die Bahnlinie Hamburg – Westerland hat das Land bestellt, jetzt kommen die ersten dafür im echten Norden an. In den kommenden Wochen sollen die Lokomotiven nach und nach im Regelverkehr bei der Nord-Ostsee-Bahn eingesetzt werden. Bei der Überführung nach Husum durften sich zwei der „TRAXX P160 DE ME“ gleich einmal nützlich machen: Auf Anweisung der Betriebszentrale in Hannover halfen sie einen havarierten ICE zu schleppen.

4

Ab dem Fahrplanwechsel im Dezember sollen die Lokomotiven dann die bisher auf der Marschbahn eingesetzten Diesellokomotiven vollständig ersetzen.

Eigentümer der neuen Lokomotiven ist eine Projektgesellschaft aus dem Infrastrukturfonds DIF und Paribus Capital, welche künftig neben den Lokomotiven auch die bereits eingesetzten Reisezugwagen und drei Triebwagen für die Marschbahnstrecke zur Verfügung stellen wird.

Kommentieren

Kommentare

Noch keine Kommentare auf diese Seite.