Fahrplanauskunft
nahsh header 03

Neue Betreiber im Netz Nord

Eintrag von Andreas Gessler, 07.12.2011

Kategorien:

Im Netz Nord wechseln zum Fahrplanwechsel am 11.12.2011 teilweise die Betreiber. Die Regionalbahn Schleswig-Holstein übernimmt die Strecken Bad St. Peter-Ording – Husum – Kiel, Flensburg – Eckernförde – Kiel und Kiel – Neumünster, die bislang teilweise durch die Nord-Ostsee-Bahn betrieben werden, komplett. Die Nordbahn befährt nun die gesamte Relation Büsum – Neumünster – Bad Oldesloe, auf der bislang teilweise die Schleswig-Holstein-Bahn verkehrt.

In diesem Zusammenhang wird das Angebot dort noch attraktiver. So wird die Nordbahn am Wochenende zusätzliche Züge für Nachtschwärmer zwischen Hohenwestedt und Neumünster bzw. zwischen Neumünster und Bad Oldesloe einsetzen. In der Verkehrsspitze sollen aufgrund des hohen Fahrgastaufkommens zwischen Neumünster und Bad Oldesloe Doppeltraktionen eingesetzt werden und vormittags werden Fahrplanlücken zwischen Hohenwestedt und Neumünster geschlossen. Die Regionalbahn Schleswig-Holstein erweitert ihr Fahrtenangebot zwischen Kiel und Eckernförde, das nun auch montags bis mittwochs tagsüber zwei Züge pro Stunde umfasst.

Kommentieren

Kommentare

Noch keine Kommentare auf diese Seite.