Fahrplanauskunft
nahsh header 03

Pünktlichkeit: Steigerung im Januar

Eintrag von Claudia Kolbeck, 28.02.2014

Kategorien:

Der Schienenpersonennahverkehr in Schleswig-Holstein konnte seine Pünktlichkeitswerte zum Start ins neue Jahr steigern: Der Prozentsatz kletterte im Durchschnitt auf 95,1. Im Dezember 2013 lag der Wert für alle Linien bei 93,1 Prozent. Verglichen mit dem gleichen Zeitraum des Vorjahres gibt es kaum Veränderungen: Im Januar 2013 betrug die Pünktlichkeitsquote 95,0 Prozent.

Die RB 64 von St.-Peter-Ording nach Husum und die RB 86 zwischen Travemünde und Lübeck waren diesmal Spitzenreiter in Sachen Pünktlichkeit mit Prozentwerten von 99,7 bzw. 99,8. Am schlechtesten abgeschnitten hat mit 79,1 Prozent Pünktlichkeit der RE 1 auf der Strecke Hamburg – Schwerin.

Neu in der Liste ist die Unterteilung der RE-Linie Lübeck-Hamburg in zwei Linien: Der RE 8 Lübeck - Hamburg (Hbf) fährt täglich, ohne Halt in Ahrensburg. Der RE 80 Lübeck - Hamburg (Hbf) fährt dagegen nur montags bis freitags und hält in Ahrensburg.

Kommentieren

Kommentare

Noch keine Kommentare auf diese Seite.