Fahrplanauskunft
nahsh header 03

Fahrrad im Nahverkehr

Mit dem Rad unterwegs im Schleswig-Holstein-Tarif

Grundsätzlich gilt: Im Schleswig-Holstein-Tarif dürfen Fahrgäste ihre Fahrräder zu jeder Zeit in Bus und Bahn mitnehmen. Es besteht jedoch kein Anspruch auf die Beförderung – es muss genug Platz im Fahrzeug sein. Kinderwagen und Rollstühle haben immer Vorrang.
Jeder Fahrgast darf dabei im Nahverkehr nur ein Fahrrad mitnehmen. Im Bus dürfen generell maximal zwei Fahrräder transportiert werden. Sind Busse und Züge überfüllt, kann das Begleitpersonal entscheiden, dass Fahrräder ganz draußen bleiben.

Welche Räder dürfen mit?

Für Liegeräder, Lastenfahrräder, Tandems, Fahrräder mit Hilfsmotor und Dreiräder ist im Nahverkehr in der Regel zu wenig Platz. Zweiräder mit einem Sitz, zusammengeklappte Fahrradanhänger und Räder mit Elektro-Hilfsmotor sind dagegen erlaubt. Zusammengeklappte Falträder gelten als Handgepäck.

Wohin mit dem Rad?

In Nahverkehrszügen dürfen Fahrräder nicht überall stehen. Erlaubt sind sie in Mehrzweckabteilen, in Einstiegsräumen, in Traglastbereichen mit Klappsitzen, in
Fahrradabteilen oder Gepäckwagen. Im Bus ist im Einstiegsbereich in der Mitte des Fahrzeugs Platz für Fahrräder.

Was kostet die Fahrt fürs Rad?

  • Wenn Sie Ihr Fahrrad in Bus und Bahn mitnehmen, benötigen Sie eine Fahrradtageskarte: Für jede beliebige Strecke im SH-Tarif kostet die 4,20 Euro, für das Gesamtnetz 5,00 Euro. Die Fahrradtageskarte gilt für beliebig viele Fahrten im jeweiligen Geltungsbereich (Hin- und Rückfahrt) am aufgedruckten Tag bis um 5 Uhr des Folgetages.
  • Sie wollen mit Rad und Bahn quer durchs Land? Bei der Fahrt mit einem Schönes-Wochenende-Ticket oder einem Schleswig-Holstein-Ticket muss eine Fahrradtageskarte für das Gesamtnetz im Nahverkehr für 5,00 Euro gelöst werden.
  • Für kurze Strecken mit dem Bus oder der Kieler Fördeschifffahrt gibt es die günstige Fahrradeinzelkarte. Sie kostet soviel wie eine Einzelfahrkarte für Erwachsene, maximal jedoch 3,20 Euro. Die Karten gelten für eine Fahrt und nicht in der Bahn. Mehr Infos zur Fördeschifffahrt unter www.sfk-kiel.de.
  • Inhaber einer Mobility BahnCard 100 können ihr Fahrrad in Bus und Bahn kostenlos mitnehmen.

Wo gibt es die Tickets?

Tickets für Fahrräder gibt es im Bus, an Fahrkartenautomaten und Verkaufsstellen. Ab Preisstufe 4 sind sie auch als Online-Ticket unter www.nah.sh erhältlich.

Downloads