Fahrplanauskunft
nahsh header 03

kannste-Kampagne 2010/ 11

kannste geht in die nächste Runde

Was 2009 eine gute Werbewirkung hatte, sollte in den beiden Folgejahren nahezu unverändert weitergeführt werden: kannste bekam einen frischen Anstrich, die Plakate zeigten zwischendurch ein anderes Verkehrsunternehmen, die Preise waren andere. Das Ziel der Kampagne war aber weiterhin: für Bahn und Bus werben, die Vorteile der Nahverkehrnutzung verdeutlichen, die Marke nah.sh bekannter machen.

Ein Marketingforschungsunternehmen untersucht Jahr für Jahr die Werbewirkung der nah.sh-Motive. Die Interview-Ergebnisse bescheinigten nach den ersten Kampagnen-Durchläufen, dass die kannste-Kampagne auffällt, in Erinnerung bleibt - und die Marke "nah.sh - der Nahverkehr" immer bekannter wird.

Die Motive aus dem Jahr 2010 als PDF-Datei finden Sie hier. Das Motiv für 2011 hier.