Fahrplanauskunft
nahsh header 03

Fahrgastbeirat thematisiert Beförderung von E-Scootern

Thematischer Schwerpunkt der Sitzung des Fahrgastbeirates Schleswig-Holstein am 01. April 2015 in Kiel sind die Themen Beförderung von E-Scootern, eingeschränkte Barrierefreiheit auf der Regionalbahn-Linie 77 Kiel – Neumünster und das neue Fernverkehrs-Konzept der Deutschen Bahn gewesen.

E-Scooter im Nahverkehr
In Impulsreferaten stellten Herr Mau (Leiter Betrieb und Technik der Kieler Verkehrsgesellschaft) und Herr Naumann (Ehrenvorsitzender des Fahrgastverbandes PRO BAHN) die aktuelle Situation rund um das Thema Beförderung von E-Scootern dar. In der anschließenden Diskussion kristallisierten sich mehrere Handlungsbedarfe heraus, die in einer Empfehlung zur sicheren Beförderung von E-Scootern im ÖPNV zusammengefasst worden sind.

Probleme für Elektro-Rollstühle zwischen Kiel und Neumünster
Hinsichtlich des Einsatzes von Steuerwagen mit Hublift auf der Regionalbahn-Linie 77 Kiel – Neumünster hat sich leider herausgestellt, dass diese Steuerwagen für Nutzer von Elektro-Rollstühlen nicht barrierefrei sind, aus dem Grund, dass Nutzer von Elektro-Rollstühlen aus dem Eingangsbereich heraus den Rollstuhl-Stellplatz nicht erreichen können. Herr Guggenberger (Regionalbahn Schleswig-Holstein) berichtet, dass die Regionalbahn Schleswig-Holstein ersatzweise eine Beförderung mit dem Rollstuhl-Taxi anbietet, die Anzahl der Beschwerden über diesen Umstand bisher jedoch sehr gering ist.

Fernverkehrskonzept: Pläne für Schleswig-Holstein
Herr Naumann (PRO BAHN) stellte das neue Fernverkehrs-Konzept der Deutschen Bahn vor. Es sieht für Schleswig-Holstein die Beibehaltung des zweistündlichen Verkehrsangebotes mit ICE-Zügen auf den Bahnstrecken Kiel – Hamburg und Dänemark – Lübeck – Hamburg vor. Neu soll es mit ICE-Zügen ein zweistündliches Verkehrsangebot auf der Bahnstrecke Flensburg – Hamburg geben. Die touristische Anbindung auf der Marschbahn Westerland – Hamburg soll erhalten bleiben.

Text: Stefan Barkleit, Vorsitzender Fahrgastbeirat Schleswig-Holstein

Downloads