Fahrplanauskunft
nahsh header 03

Pünktlichkeit im Dezember wieder gestiegen

Eintrag von Nadine Niewiera, 21.02.2013

Kategorien:

Die Pünktlichkeit ist im Dezember 2012 wieder erfreulich angestiegen - von 89,9% im November auf 91,3%. Damit erreicht sie zwar noch nicht wieder die Spitzenwerte des Jahres, geht aber in die richtige Richtung.

Pünktlichkeit 2012 nach Linien und Netzen 

Kommentieren

Kommentare

  • Diese Art von Statistik erinnert mich an unsere Arbeitslosenstatistik, wo nur die Arbeitslosenzahlen publik gemacht werden, aber nicht die der sogenannten Arbeitssuchenden. Man suggeriert so Zustände, die es nur rein rechnerisch gibt und die Realität schönrechnet.
    Ich hielte es für dringend notwendig, die Pünktlichkeitsstatistik um eine Zugausfallstatistik zu ergänzen, mit einem Gesamtwert.
    Für mich als Bahnreisenden ist es doch nur entscheidend, wie wahrscheinlich es ist, pünktlich an mein Ziel zu kommen. Fällt mein Zug aus, komme ich ja auch unpünktlich an oder muß ein anderes Verkehrsmittel benutzen.
    Die jetzige Statistik mit Verschleierung der Zugausfälle ist für mich unseriös. Hier könnte die LVS ein Zeichen für mehr Transparenz setzen, erfasst werden die Ausfälle ja intern.

    Geschrieben von Bahnnutzer, 21/03/2013 9:41am (vor 6 Jahren)

  • Für die Pünktlichkeitsstatistik der LVS werden die tatsächlichen Ankunftszeiten an den größeren Verkehrsknoten mit den Ankunftszeiten gemäß Fahrplan verglichen. Messungen gelten als pünktlich, wenn der Zug bis 5 Minuten und 59 Sekunden nach der im Fahrplan vorgesehenen Zeit ankommt (sogenannte 5-Minuten-Pünktlichkeitsgrenze). Änderungen an diesem Schwellwert hat es bislang nicht gegeben und sind auch nicht geplant. Die LVS verwendet diesen Schwellwert, um eine möglichst große Vergleichbarkeit mit anderen Pünktlichkeitsveröffentlichungen zu ermöglichen, denn dieser Schwellwert wird nicht nur bei zahlreichen Aufgabenträgern, sondern auch bei der DB AG verwendet. Ausfälle werden separat erfasst und sind in der Pünktlichkeitsstatistik nicht berücksichtigt.

    Geschrieben von Jan Glienicke, 18/03/2013 3:30pm (vor 6 Jahren)

  • Sind die Ausfälle in der Statistik berücksichtigt? Beide letzten Male, wo ich von Flensburg Richtung Neumünster fahren wollte, fiel der Zug aus. Einmal wurde ein Bus angeboten, einmal auf den Zug nach Kiel verwiesen.
    Ansonsten bleibt festzustellen, dass DB Regio dauerhaft falsches Zugmaterial einsetzt, das mit zu Verspätungen beiträgt.
    Beim Schlex ist höchstens mal eine Einheit mit den richtigen Wagen für 160 kmh unterwegs. Kürzlich war auch eine reine "Rumpelwageneinheit" mit n-Wagen zu sehen, die Verspätungen kaum aufholen kann.
    Bei den Triebwagen scheint der LINT ja ein Dauerfiasko zu sein oder sind die Schmierer zu aktiv?
    Letzte Woche waren gleich zwei 628 Doppeltraktionen auf Kiel-Lübeck auf Achse. Die LINT sollten die "ambitionierten Fahrtzeiten" auf der Strecke halten!
    Knackpunkt auf der Strecke scheint immer wieder der RB Halt in Pansdorf zu sein, wo die Kreuzung der beiden Züge Zeitverluste mit sich bringt.
    Kränkeln tut es in letzter Zeit auch wieder auf dem dichtbefahrenen Abschnitt Hamburg - Elmshorn: mehrfach Signalstörungen, in Tornesch an der Bahnunterführung waren südwärts wegen Gleismängeln nur noch 70 kmh erlaubt.
    Eine RB in Elmshorn sah ich mit 218 Diesellokbespannung: Geht Regio Kiel so auf dem Zahnfleisch?
    Mein Fazit: Die hier hochgerechnete Gesamtpünktlichkeit ist für mich so aussagekräftig, wie die offizielle Arbeitslosenstatistik. Die wird bekanntermaßen etwa seit 1986 immer mehr "schöngerechnet".

    Geschrieben von Bahnnutzer, 28/02/2013 3:45pm (vor 6 Jahren)

  • Wie genau ist Pünktlichkeit definiert, ab welcher Verspätung gilt ein Zug als unpünktlich?
    (und wann wurde das letzte Mal dieser Schwellenwert definiert/geändert?)
    Und wird ein Zug binär als pünktlich/unpünktlich bewertet und basiert die Prozentangabe darauf oder gibt es auch z.B. Auswertungen über Verspätungsintensitäten (am besten zusätzlich nach Uhrzeit gestaffelt)?

    Geschrieben von Stecki, 21/02/2013 4:13pm (vor 6 Jahren)