zurück

Einkaufsbummel

Tour-Nummer: 01 / 2005

Ein Einkaufsbummel in Dänemark

Manchmal ist das Leben ein Film. „Aki Kaurismäki“, meint Judith beim Anblick des Museumsstücks, das uns über die Grenze schaukelt. „Dieser Zug wird nur ersatzweise eingesetzt", sagt der nette Schaffner mit dem roten Zwirbelbart zum Triebwagen von anno 1959 und macht unser Glück mit Reisegeschenken perfekt – ein Malbuch samt Minibuntstiften. „Love me, Tønder", singt Judith und tatsächlich, auch das deutsch-dänische Grenzstädtchen ist entzückend.

Fünf Minuten vom nostalgischen Bahnhof entfernt erwartet uns die pittoreske Einkaufsstraße, die dänische Freundlichkeit, jede Menge Kleinod fürs Auge, Bürgerhäuser aus dem 17. Jahrhundert und kopfsteingepflasterte Seitengässchen. Ach, Dänemark!

„Ich geh hier mal eben rein", höre ich mich beim Anblick des Haushaltswarengeschäfts schon wieder sagen. Design von Ole Palsby, Georg Jensen oder natürlich bodum. Judith sieht überall Schuhe. Wir ziehen uns gegenseitig hin und her, bis wir zwangsläufig bei den Touristenmagneten landen. Im Klostercafé, gleich gegenüber der berühmten alten Apotheke. Das alte Haus von 1660 mit den knarrenden Holzdielen ist bis zur Decke vollgestopft mit Geschenkartikeln.

Was, schon vier Stunden um? Schnell noch Kekse beim 'Guld Bageren' holen. Wir könnten noch stundenlang schauen, staunen und kaufen. Tønder, vi kommer tilbage!

Ö: Nach Tønder alle zwei Stunden mit der NOB aus Niebüll. Dort Anschluss an die Züge aus Westerland, Hamburg und Dagebüll. Die Kleingruppenkarte von Husum nach Tønder kostet 23 Euro.

 

Tipps zur Tour

Tipp 1

Sønderjyllands Kunstmuseum

Nach umfangreichem Um- und Ausbau im Frühjahr 1999 wiedereröffnetes Hauptmuseum für Kunst des Landesteils Nordschleswig. Gezeigt werden verschiedene Strömungen der nordeuropäischen Kunst des 20. Jahrhunderts, eine Sammlung mit deutscher zeitgenössischer Kunst ist im Aufbau. Zusätzlich gibt es einen Kinosaal und ein schickes Café.

Ebenfalls sehenswert: Der angrenzende Wasserturm von 1902, 1995 umgebaut zu einem Ausstellungsturm für die Stuhlproduktion des Möbelarchitekten Hans Jörgen Wegner. Auf acht Etagen werden insgesamt 40 verschiedene Stuhltypen gezeigt. Schöner Ausblick von oben auf Tønder und die Marsch.

Museerne i Tønder, Kongevej 51, DK-6270 Tønder, T. 0045/74728989 01. Juni–31. Aug. Mo.–So. 10:00–17:00 Uhr, www.tondermuseum.dk

Tipp 2

Tønderfestival

Über 25.000 Musikbegeisterte wallfahren seit 1975 alljährlich zum Tøndermusikfestival. Jeweils am letzten Augustwochenende sind internationale Größen des Blues, Folk, Singer/Songwriter, Jazz und Gospel auf neun offiziellen Bühnen in Kneipen, auf Straßen und Plätzen zu hören. Programme für 2005 sind ab 27. Juni erhältlich. Konzerte: 25.– 28. Aug. 2005. Rechtzeitige Karten- und Übernachtungsreservierung empfiehlt sich.

Tønderfestival, Vestergade 80, 6270 Tønder, Info: T. 0045/74724610, Karten: T. 0045/74721000, www.tf.dk

Tipp 3

Møgeltønder

 Das idyllische Dorf fünf Kilometer von Tønder ist ein beliebtes Ausflugsziel. Einstmals königlich-dänische Enklave im überwiegend deutsch gesinnten Herzogtum Schleswig. Sehenswert: Schloss Schnackenborg, Kirche und Schlosstraße.

Führungen durch den Schlosspark: 12. Mai–19. Juni Mi., Do., Sa., 23.Juni–28.Aug. Mi.–Sa. jeweils 11:30 und 12:00 Uhr, Kartenvorverkauf im Tønder Turistbureau. Torvet 1, DK 6270 Tønder, T. 0045/74721220, e-post@visittonder.dk , www.visittonder.dk

Ö: Møgeltønder liegt ca. 5 km westlich von Tønder. Dreimal täglich Busverbindung mit der Linie 606 ab Tønder Busstation. 

Tipp 4

Gut zu wissen

Die normalen Öffnungszeiten der regen Handelsstadt Tønder sind: Mo.–Fr. 9:30–17:30 Uhr, Sa 9:30–13:00 Uhr. Der erste Samstag im Monat ist verkaufsoffen bis 15:00 Uhr, einzelne Geschäfte haben abweichende Öffnungszeiten. Jeden Dienstag- und Freitagvormittag gibt es auf dem Marktplatz einen Wochenmarkt. 

Tipp 5

Günstig essen

Das zentral in der Einkaufsstraße gelegene mexikanische Restaurant „Los Cachuchas“ mit angrenzendem Café bietet für internationale Zungen Gerichte verhältnismäßig preiswert an. Neben Hits wie Borritos wird auch englische und amerikanische Küche wird serviert. Tägl. 11:00–23:00 Uhr (Café), 18:00–23:00 Uhr, am Wochenende bis 1:00 Uhr (Restaurant). Torvet 8A, 6270 Tønder, T. 0045/74720089. 

zurück