zurück

Aktionsangebote

Profitieren Sie von den Aktionsangeboten im SH-Tarif.

  • Das Abonnement zu testen, ist jetzt ohne Risiko möglich – so funktioniert es:

    • Das Abo kann jederzeit zum Monatsende beendet werden, auch wenn es gerade erst begonnen wurde. Ein formloses Schreiben an den Abo-Vertragspartner genügt. Geht das Schreiben bis zum 15. des Monats ein, wird die Kündigung zum Ende des laufenden Monats wirksam.
    • Haben Sie Ihr Abo länger als 3 Monate, entstehen Ihnen keine Zusatzkosten – garantiert.
    • Bei einer Kündigung in den ersten 3 Monaten zahlen Sie nur die Differenz zwischen dem Preis der Abo-Monatskarte und dem Preis der Monatskarte für die tatsächlich genutzten Monate nach (Nachberechnung). So sparen Sie zwar nichts, zahlen aber auch nichts drauf.

    Gut zu wissen:

    • Die Bedingungen gelten für alle Abonnements im SH-Tarif, auch für das neue NAH.SH-Jobticket.
    • Hat der Abovertrag vor dem 01.08.2021 begonnen, erfolgt eine Nachberechnung, wenn die Kündigung des Abonnements in den ersten 12 Monaten erfolgt.

     alle Infos zum Abo im SH-Tarif
     alle Infos zum NAH.SH-Jobticket

  • Die Wochenend-Mitnahmeregelung für Zeitkarten wurde ausgeweitet: Seit dem 03.10.2020 können Inhaber*innen einer allgemeinen Monatskarte, Monatskarte im Abo, des NAH.SH-Jobtickets oder des NAH.SH-Firmenabos an Wochenenden (Samstag, 0 Uhr bis Montag, 6 Uhr) und Feiertagen einen Erwachsenen und bis zu drei Kinder bis einschließlich 14 Jahren kostenlos mitnehmen. Diese Regelung gilt im Geltungsbereich der Monatskarte für die Nahverkehrszüge und jetzt auch im Busverkehr. Diese neue, ausgeweitete, Wochenend-Mitnahmeregelung gilt dauerhaft.

    Gut zu wissen:

    • Ist die Monatskarte auf eine Strecke in den Hamburger Verkehrsverbund (HVV) ausgestellt, gilt diese Regelung auch im HVV für alle HVV-Verkehrsmittel im Geltungsbereich der Monatskarte: U-, S-, A- und R-Bahnen, Busse und Hafenfähren; Schnellbusse mit 1. Klasse-Fahrkarte.
    • Wie gewohnt können montags bis freitags bis zu drei Kinder unter 6 Jahren kostenlos mitgenommen werden.
    • Diese Mitnahmeregelungen gelten nicht für Schülerzeitkarten, das NAH.SH-Firmenabo Auszubildende und das NAH.SH-Jobticket Auszubildende. Für das Semesterticket Schleswig-Holstein gilt eine gesonderte Regelung.