zurück

Rückzahlung

Im Zusammenhang mit dem 9-Euro-Ticket wird selbstverständlich auch der Preisvorteil weitergegeben. Hierfür stellt der Allgemeine Studierendenausschuss Ihrer Hochschule ein Online-Formular bereit, über das Sie bis zum 31.08.2022 die Rückzahlung des Differenzbetrags beantragen können. Sie benötigen Ihre Kontodaten für die Überweisung sowie die Ticketnummer Ihres aktuellen Semestertickets Schleswig-Holstein.

Der Rückzahlungsbetrag entspricht der Differenz zwischen dem für das Semesterticket entrichteten Anteil des Semesterbeitrags und 9 Euro pro Monat in den drei Monaten, in denen das 9-Euro-Ticket gilt. Der Rückzahlungsbetrag unterscheidet sich aufgrund der unterschiedlichen Beiträge für die regionalen Semestertickets je nach Hochschulstandort. Er beläuft sich

  • an den Hochschulen in Kiel auf insgesamt 59,50 Euro,
  • an den Hochschulen in Lübeck auf insgesamt 59,40 Euro,
  • an den Hochschulen in Flensburg auf insgesamt 48,50 Euro.

Bei Fragen zu oder Problemen mit der Rückzahlung wenden Sie sich bitte direkt an den Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) Ihrer Hochschule. Bitte beachten Sie dabei, dass die Rückzahlung frühestens im September 2022 durchgeführt wird und Ihr AStA Ihnen bis dahin keine Auskunft über den Rückzahlungsstatus geben kann. Der NAH.SH-Kundendialog kann zu den Rückzahlungen keine Auskünfte geben.

Zum Rückzahlungs-Antrag

Die Rückzahlung muss bis zum 31.08.2022 beantragt werden. Bitte verwenden Sie ausschließlich das Formular Ihrer Hochschule; dieses finden Sie unter folgendem Link: