zurück

Firmenabo

Das NAH.SH-Firmenabo ist das Jobticket im SH-Tarif, mit dem Pendler*innen seit vielen Jahren besondere Rabatte und Vorteile genießen. Nun gibt es ein Nachfolgeangebot: Das neue NAH.SH-Jobticket. Der Einstieg ins NAH.SH-Firmenabo ist nicht mehr möglich, stattdessen können interessierte Arbeitgeber das NAH.SH-Jobticket abschließen.

  zum NAH.SH-Jobticket

 

Für Bestandskunden*innen: Das NAH.SH-Firmenabo

Durch die Einführung des neuen NAH.SH-Jobtickets ändert sich für Bestandskunden*innen im NAH.SH-Firmenabo vorerst nichts: Ihr Vertrag läuft weiter – Sie brauchen nichts zu tun. Selbstverständlich gelten auch die Fahrkarten unverändert. Auch ist das NAH.SH-Firmenabo weiterhin für Mitarbeiter*innen erhältlich – solange der Rahmenvertrag zum NAH.SH-Firmenabo besteht: 

Das NAH.SH-Firmenabo im Überblick
Das NAH.SH-Firmenabo ist das perfekte Angebot für Pendler*innen im SH-Tarif, denn damit lassen sich zusätzlich zum Abo-Rabatt bis zu 10% sparen. Nutzer*innen des NAH.SH-Firmenabos profitieren von zahlreichen Vorteilen:

  • Wie bei der Monatskarte im Abo: Jedes Jahr zwei Monate geschenkt. Sie fahren 12 Monate, zahlen aber nur den Preis für 10 Monate.
  • Zusätzlich beim NAH.SH-Firmenabo: Sie erhalten bis zu 10% Rabatt auf den Preis der regulären Monatskarte im Abo: Je mehr Mitarbeiter einer Firma ein Abo abschließen, desto günstiger wird es.
  • An Wochenenden (Samstag, 0 Uhr bis Montag, 6 Uhr) und Feiertagen können Sie im Geltungsbereich Ihres NAH.SH-Firmenabos einen Erwachsenen und insgesamt bis zu drei Kinder bis einschließlich 14 Jahre in Bus und Bahn kostenlos mitnehmen; erst ab dem vierten Kind ist eine Fahrkarte erforderlich.
  • Ist das NAH.SH-Firmenabo auf eine Strecke in den Hamburger Verkehrsverbund (HVV) ausgestellt, gilt dies auch in den HVV-Verkehrsmitteln im eingetragenen Geltungsbereich des NAH.SH-Firmenabos: U-, S-, A- und R-Bahnen, Busse und Hafenfähren; Schnellbusse mit 1. Klasse-Fahrkarte.
  • Auf Wunsch erhalten Sie die SH-Card zum Sonderpreis von 5 Euro. So sparen Sie im SH-Tarif auch, wenn Sie einmal nicht auf Ihrer Stammstrecke unterwegs sind, 25% auf den Preis von Einzelkarten.
  • Das NAH.SH-Firmenabo gilt für Sie persönlich.
  • Für Auszubildende gibt es das NAH.SH-Firmenabo zum ermäßigten Preis. Die Mitnahmeregelungen gelten jedoch nicht.

So hoch ist der Rabatt
Die Höhe der Rabattstufe richtet sich nach der Anzahl der Abnehmer in Ihrem Unternehmen:

Abgeschlossene Abos pro Firma Rabatt auf Preis der Monatskarte im Abo
10 bis 24 Abos 6%
25 bis 49 Abos 8%
ab 50 Abos 10%
Tipp für Hamburg-Pendler: Ist in Ihrer Firma das HVV-ProfiTicket erhältlich, können Sie das NAH.SH-Firmenabo schon ab einer Person abschließen.

Günstiger nach Hamburg
Besonders attraktiv ist das NAH.SH-Firmenabo für alle, die von Schleswig-Holstein nach Hamburg oder umgekehrt pendeln: Sie benötigen nur noch eine Fahrkarte – und: Das NAH.SH-Firmenabo ist bequemer und günstiger als die Kombination von HVV-ProfiTicket und der Abokarte 2. Kl. im SH-Tarif. 
Ist in ihrem Unternehmen das HVV-ProfiTicket erhältlich, kann das NAH.SH-Firmenabo auch bei weniger als zehn Personen genutzt werden.

Für Preisauskünfte, Fragen oder Bestellungen zum NAH.SH-Firmenabo wenden Sie sich bitte an:
DB Vertrieb GmbH, Abo-Center Hamburg
T 04 31.88 72 96 48 (zum Ortstarif)
E-Mail: abo-sht@bahn.de
per Post: Postfach 800369, 21003 Hamburg

 

Downloads

PDF ist nicht barrierefrei. Sie finden alle wesentlichen Inhalte barrierefrei auf dieser Internetseite.