zurück

RE 7 Flensburg/Kiel Hbf - Hamburg Hbf RE 70 Kiel Hbf - Hamburg Hbf

  • Schienenersatzverkehr
  • Frühere oder spätere Fahrzeiten
Zugausfall und Ersatzverkehr Hamburg Hbf < > Neumünster/Flensburg (versch. Abschnitte) sowie spätere Fahrzeiten Hamburg Hbf < > Kiel Hbf
von Samstag, 3. Oktober, 19:15 Uhr bis Sonntag, 4. Oktober, 8:30 Uhr

Aufgrund von Lärmschutzarbeiten, Brückenarbeiten, Vegetationsarbeiten sowie Durcharbeiten von Gleisen fallen mehrere Züge der Linie RE 7 (Hamburg – Kiel/Flensburg) zwischen Hamburg Hbf und Neumünster aus. Nutzen Sie als Ersatz in diesem Abschnitt bitte die zeitnah verkehrenden Züge der Linie RE 70 (Hamburg – Kiel) sowie die eingesetzten Busse. Beachten Sie dabei die vom planmäßigen Zugverkehr abweichenden Fahrzeiten der Busse und Züge. Die genauen Reisemöglichkeiten entnehmen Sie bitte dem beigefügten Fahrplan. 

Einzelne Züge der Linie RE 7 fallen zwischen Rendsburg und Flensburg aus und werden durch jeweils zwei Busse ersetzt. Ein Bus fährt jeweils 60-64 Min. früher in Rendsburg bzw. Flensburg ab. Der zweite Bus erreicht Flensburg bzw. Rendsburg 60-62 Min. später. 

Der RE 21088 (planmäßige Ankunft 1:48 Uhr in Flensburg) wird von Neumünster bis Flensburg durch einen Bus ersetzt. Der Bus erreicht Flensburg 82 Min. später als der ausfallende Zug. 

Der RE 21049 (planmäßige Ankunft 8:27 Uhr in Hamburg Hbf) fällt von Flensburg bis Hamburg Hbf aus. Als Ersatz verkehren Busse zwischen Flensburg und Schleswig sowie Schleswig und Neumünster. Beachten Sie dabei die bis zu 40 Min. späteren Fahrzeiten der Busse. Zwischen Neumünster und Hamburg Hbf nutzen Sie bitte den zeitnahen Zug der Linie RE 70.

Einzelne Züge der Linien RE und RE 70 fahren in verschiedenen Abschnitten zwischen Hamburg Hbf und Kiel Hbf bis zu 10 Min. später.

Bitte beachten Sie, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen.

 

Fahrplaninformationen zu dieser Meldung finden Sie hier.