zurück

RB 61 Itzehoe - Hamburg Hbf RB 71 Wrist/Itzehoe - Hamburg-Altona

  • Frühere oder spätere Fahrzeiten
  • Wegfall oder zusätzliche Haltestellen
Ausfall von Verstärkerzügen (morgens und nachmittags)
bis voraussichtlich 4. Februar

Am zweiten Weihnachtstag kollidierte zwischen Herzhorn und Elmshorn einer der Züge der nordbahn mit einer entlaufenen Rinderherde. Das Fahrzeug wurde dabei so schwer beschädigt, dass die Instandsetzung mehrere Wochen dauern wird.

Im gesamten Januar und voraussichtlich bis zum 4. Februar müssen folgende Zugfahrten deshalb leider entfallen:

  • Zug-Nr. NBE 75515 (montags bis freitags 7:20 Uhr ab Tornesch, 7:46 Uhr an Hamburg Hbf)
  • Zug-Nr. NBE 75534 (montags bis freitags 16:49 Uhr ab Hamburg Hbf, 17:24 Uhr an Elmshorn)
  • Zug-Nr. NBE 75530 (freitags 14:48 Uhr ab Hamburg Hbf, 15:24 Uhr an Elmshorn)

Ihre Fahrtalternativen:

  • Zug-Nr. NBE 75517 (7:28 Uhr ab Tornesch, 7:54 Uhr an Hamburg Hbf)
  • Zug-Nr. NBE 75536 (17:06 Uhr ab Hamburg Hbf, 17:37 Uhr an Elmshorn)
  • Zug-Nr. NBE 75528 (15:06 Uhr ab Hamburg Hbf, 15:37 Uhr an Elmshorn)

Hinweis für Fahrgäste frühmorgens ab Hamburg-Altona:

Zusätzlich wird es umlaufbedingt zu einer verspäteten Abfahrt kommen: Der Zug Nr. 83852 ab Hamburg-Altona (planmäßig 5:14 Uhr) startet montags bis freitags in diesem Zeitraum mit ca. 15 Minuten Verspätung.

 

Die NBE bedauert sehr, wenn Ihnen dadurch Unannehmlichkeiten entstehen, und wünscht trotzdem eine gute Fahrt!