zurück

RB 63 Büsum – Heide – Neumünster

  • Schienenersatzverkehr
Ersatzverkehr Büsum < > Heide
von Mittwoch, 11. März bis einschließlich Donnerstag, 30. April

Im März wurden mehrere Fahrzeuge mutwillig und stark beschädigt und können deshalb nicht mehr im Fahrgastbetrieb eingesetzt werden. Trotz aller Reparaturanstrengungen muss der Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen zwischen Heide (Holst) und Büsum nun bis einschließlich 30. April verlängert werden.

Den Fahrplan für den SEV zwischen Heide (Holst) – Büsum finden Sie hier. Die Auskunftsmedien werden nach und nach aktualisiert. Bitte beachten Sie, dass sich die Fahrzeiten verlängern.

Informationen zur Lage der SEV-Haltestellen finden Sie hier.

Bitte lösen Sie bereits möglichst vor Fahrtantritt eine Fahrkarte an stationären Fahrkartenautomaten in Büsum bzw. Heide. Fahrkarten mit dem Aufdruck "nur Bus" gelten nicht.

Hinweis zum Corona-Virus: Bitte nutzen Sie zum Einstieg die hintere Tür und steigen Sie nicht vorne beim Busfahrer ein. Mit dieser Maßnahme werden die Fahrerinnen und Fahrer der Busse geschützt.

Hinweis für mobilitätseingeschränkte Reisende: Die eingesetzten Busse bieten einen Niederflureinstieg..

Fahrradmitnahme: Leider ist es nicht möglich, Fahrräder in den Ersatzbussen zu transportieren.

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an das Servicetelefon der nordbahn unter 040 - 303 977 333 - 3. Die NBE bittet für die leider unumgänglichen Einschränkungen um Verständnis und wünscht trotzdem eine gute Fahrt!