Die Nah.sh Fahrplan-auskunft
zurück

RB 62 Heide - Itzehoe RE 6 Westerland (Sylt) - Hamburg-Altona

  • Schienenersatzverkehr
  • Frühere oder spätere Fahrzeiten
Veränderte Fahrzeiten Hamburg-Altona < > Westerland (Sylt) (versch. Abschnitte) sowie Zugausfall und Ersatzverkehr Itzehoe < > Westerland (Sylt) (versch. Abschnitte)
in der Nacht Freitag/Samstag, 5./6. Juli, von 21:00 bis 1:00 Uhr, von Samstag, 6. Juli, 19:45 Uhr bis Sonntag, 7. Juli, 3:45 Uhr, am Montag, 8. Juli, von 3:30 bis 5:00 Uhr sowie in der Nacht Dienstag/Mittwoch, 9./10. Juli, von 23:15 bis 1:45 Uhr

Aufgrund von Bauarbeiten verkehren mehrere Züge der Linie RE 6 (Hamburg Hbf/Hamburg-Altona – Westerland (Sylt)) und einzelne Züge der Linie RB 62 (Itzehoe – Husum) in unterschiedlichen Nächten in verschiedenen Abschnitten zwischen Hamburg-Altona und Westerland (Sylt) mit veränderten (früheren/späteren) Fahrzeiten.

Einige Züge der Linie RE 6 fallen in der Nacht 6./7. Juli zwischen Itzehoe und Westerland (Sylt) aus. Als Ersatz nutzen Sie bitte zwischen Itzehoe und St Michaelisdonn die Busse sowie zwischen St Michaelisdonn und Westerland (Sylt) die Ersatzzüge. Die Busse halten nicht in Burg (Dithm). Als Ersatz von/zu dem ausfallenden Halt fahren Pendelbusse zwischen Burg (Dithm) und St Michaelisdonn.

Die RE 11036 und 11038 (22:43 Uhr und 23:43 Uhr ab Hamburg-Altona) fallen in der Nacht 6./7. Juli von Itzehoe bis Heide (Holst)/Husum aus und werden durch Busse ersetzt. Die Busse bedienen teilweise nicht alle Zwischenhalte und fahren zum Teil über den Ausfallabschnitt hinaus weiter bis Husum.

Der RE 11005 (planmäßig 4:24 Uhr ab Husum) fällt am 8. Juli von Husum bis Heide (Holst) aus und wird durch einen Bus ersetzt.

Beachten Sie die vom Zugverkehr abweichenden Fahrzeiten des Ersatzverkehrs. Die genauen Fahrzeiten des Ersatzverkehrs sowie die Anschlussmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dem beigefügten Fahrplan.

Bitte beachten Sie, dass die Haltestellen des Ersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen.

 

Fahrplaninformationen zu dieser Meldung finden Sie hier.