zurück

RE 6 Westerland (Sylt) – Hamburg-Altona

  • Schienenersatzverkehr
  • Frühere oder spätere Fahrzeiten
Schienenersatzverkehr Hamburg-Altona < > Elmshorn/Itzehoe sowie veränderte Fahrzeiten Elmshorn/Itzehoe < > Husum/Westerland (Sylt)
in den Nächten Freitag/Samstag, 7./8. bis Sonntag/Montag, 9./10. Februar, in der Nacht Sonntag/Montag, 1./2. März, jeweils von 22:45 bis 3:30 Uhr

Aufgrund von Bauarbeiten fällt der RE 11038 (planmäßig 23:45 Uhr ab Hamburg-Altona) in der Nacht 7./8. Februar von Hamburg-Altona bis Elmshorn aus und wird durch einen Bus mit 28 Min. früherer Abfahrt ersetzt. In Elmshorn haben Sie Anschluss an den 12 Min. später abfahrenden Zug nach Husum (an 1:49 Uhr). In den Nächten 9./10. Februar und 1./2. März fällt der Zug von Hamburg-Altona bis Itzehoe aus und wird durch einen Bus mit 60 Min. früherer Fahrzeit ersetzt. In Itzehoe haben Sie Anschluss an den planmäßigen Zug nach Husum. Es verkehrt jeweils ein zweiter Bus von Hamburg-Altona bis Husum (an 3:21 Uhr). 

Der RE 11039 (planmäßige Ankunft 23:31 Uhr in Hamburg-Altona) fällt am 9. Februar und am 1. März von Itzehoe bis Hamburg-Altona aus und wird durch einen Bus ersetzt. Der Bus erreicht Hamburg-Altona 47 Min. später als der ausfallende Zug. Am 1. März fährt der Zug zudem bis zu 30 Min. früher von Westerland (Sylt) bis Itzehoe. 

Der RE 11041 (planmäßige Ankunft 0:31 Uhr in Hamburg-Altona) fällt von Elmshorn bis Hamburg-Altona aus und wird durch einen Bus ersetzt. Der Bus erreicht Hamburg-Altona 38 Min. später als der ausfallende Zug. 

Bitte beachten Sie, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen.

 

Fahrplaninformationen zu dieser Meldung finden Sie hier.