zurück

RE 4 Lübeck Hbf - Bad Kleinen - Ueckermünde/Stettin (PL)

  • Schienenersatzverkehr
  • Wegfall oder zusätzliche Haltestellen
Züge enden/beginnen in Pasewalk sowie Zugausfall und Ersatzverkehr Pasewalk < > Ueckermünde Stadthafen
von Samstag, 30. Oktober, 4:15 Uhr bis Montag, 1. November, 22:25 Uhr

Aufgrund von Weichenerneuerungen in Jatznick enden/beginnen zahlreiche Züge der Linie RE 4 (Lübeck – Szczecin/Ueckermünde) mit der Relation Lübeck/Bad Kleinen/Bützow < > Ueckermünde in Pasewalk. Zudem fallen zahlreiche Züge zwischen Pasewalk und Ueckermünde Stadthafen aus.

Die Züge der Linie RE 3 (Stralsund/Schwedt – Lutherstadt Wittenberg/Falkenberg (Elster)) halten zusätzlich in Sandförde.

Als Ersatz nutzen Sie bitte die Züge der Linie RE 3 (Stralsund/Schwedt – Lutherstadt Wittenberg/Falkenberg (Elster)) zwischen Pasewalk und Jatznick sowie die Busse zwischen Pasewalk/Jatznick und Ueckermünde Stadthafen. Die genauen Fahrzeiten der Busse sowie die Anschlussregelungen entnehmen Sie bitte den beigefügten Fahrplan.

Bitte beachten Sie, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen. In den Bussen des Ersatzverkehrs ist die Beförderung von Fahrrädern, Rollstühlen und Kinderwagen nur eingeschränkt möglich, wobei Fahrräder Nachrang haben – das Buspersonal entscheidet im Einzelfall über die Fahrradmitnahme.

 

Fahrplaninformationen zu dieser Meldung finden Sie hier.