Die Nah.sh Fahrplan-auskunft
zurück

RB 84 Kiel Hbf - Lübeck Hbf RE 83 Kiel Hbf - Lübeck Hbf - Lüneburg

  • Schienenersatzverkehr
  • Wegfall oder zusätzliche Haltestellen
Angepasstes Betriebskonzept Kiel < > Lübeck: Zugausfälle und Ersatzverkehr mit Bussen
von Montag, 9. Januar bis Sonntag, 5 Februar

UPDATE

Ab Freitag, den 13. Januar 2023, stockt erixx Holstein das Angebot der aktuell verkehrenden Züge zwischen Kiel und Lübeck mit täglich zusätzlich verkehrenden Bussen auf. Die Busse fahren auf stark nachgefragten Teilstrecken. Damit schafft erixx Holstein tagsüber weitere Reisemöglichkeiten. Die Fahrpläne des Schienenersatzverkehrs gelten ebenso wie der bereits am Montag bekanntgegebene Ersatzfahrplan für die Züge der RE83/RB84 zunächst bis Sonntag, 5. Februar.

Von den laut Regelfahrplan insgesamt in beiden Richtungen vorgesehenen vier stündlichen Verbindungen zwischen Kiel und Lübeck sind zurzeit insgesamt drei Züge pro Stunde auf dem Streckenabschnitt unterwegs. Zwischen Lübeck und Lüneburg fahren die Züge der RE83 bis auf einzelne nächtliche Ausnahmen weiterhin uneingeschränkt nach Regelfahrplan. In Ergänzung zu den Zügen der RE83/RB84 sind ab Freitag täglich drei unterschiedliche SEV-Linien auf besonders stark nachgefragten Teilstrecken zwischen Kiel und Lübeck unterwegs: Expressbusse fahren direkt zwischen Kiel und Lübeck sowie zwischen Eutin und Lübeck, eine weitere SEV-Buslinie verkehrt zwischen Kiel und Plön mit Halt in Raisdorf und Preetz.

Expressbus Kiel – Lübeck in beide Richtungen:

Der Expressbus verkehrt ohne Unterwegshalte zwischen Kiel Hbf und Lübeck, Haltestelle am Retteich, in beide Richtungen. Der Expressbus fährt alle zwei Stunden zwischen 5:33 Uhr und 17:33 Uhr ab Kiel Hbf sowie zwischen 7:06 Uhr und 19:06 Uhr ab Lübeck, Haltestelle Retteich.

SEV-Bus Kiel < > Raisdorf < > Preetz < > Plön:

Der SEV-Bus zwischen Kiel Hbf und Plön hält unterwegs in Raisdorf und Preetz. In Kiel, Raisdorf und Preetz hält der Bus am Bahnhof, in Plön am ZOB. Ab Kiel Hbf fährt dieser SEV-Bus alle zwei Stunden zwischen 7:43 Uhr und 17:43 Uhr Richtung Plön ZOB, ab Plön ZOB alle zwei Stunden zwischen 7:46 Uhr und 19:44 Uhr Richtung Kiel Hbf.

Expressbus Eutin < > Lübeck:

Der Expressbus fährt ohne Unterwegshalte zwischen Eutin ZOB und Lübeck, Haltestelle Retteich. Ab Eutin ZOB fährt der Expressbus alle zwei Stunden zwischen 6:09 Uhr und 18:09 Uhr Richtung Lübeck, Haltestelle Retteich. In Gegenrichtung fährt dieser Bus alle zwei Stunden zwischen 7:06 Uhr und 19:06 Uhr ab Lübeck, Haltestelle Retteich, Richtung Eutin ZOB.

Alle Informationen:

Alle Informationen zum Ersatzfahrplan inklusive der Fahrpläne der SEV-Linien ab 13. Januar finden Sie auf der Website im Bereich Fahrplan/Ersatzkonzept erixx Holstein bereitgestellt - und natürlich auch im Anhang dieser Meldung als PDF-Datei. Voraussichtlich ab Mitte kommender Woche werden die Busse des SEV auch in der elektronischen Fahrplanauskunft angezeigt.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne auch an den erixx-Kundendialog unter 0451 - 69 33 11 55 - 4.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ab Montag, 9. Januar wird für den erixx Holstein Verkehr ein neues angepasstes Betriebskonzept eingeführt. Der neue Ersatzfahrplan berücksichtigt dabei vor allem die an erixx herangetragenen Fahrgastwünsche nach mehr Regelmäßigkeit, Einheitlichkeit und Übersichtlichkeit. Zukünftig fallen an allen Wochentagen die gleichen Züge aus. So können sich Reisende deutlich leichter merken, welche Verbindungen betroffen sind. Der Ersatzfahrplan wird voraussichtlich bis Sonntag, 5. Februar gelten.

RE 83 zwischen Kiel Hauptbahnhof und Lübeck Hauptbahnhof im 2-Stunden-Takt:

Der RE 83 fährt zukünftig zwischen Kiel Hauptbahnhof und Lübeck Hauptbahnhof im 2-Stunden-Takt in beide Richtungen. Es entfallen dabei jeweils die Züge mit einer Abfahrtszeit in Kiel bzw. Lübeck zur ungeraden Stunde. Das bedeutet, dass zum Beispiel die Verbindungen ab Kiel Hauptbahnhof um 7:43 Uhr, 9:43 Uhr und 11:43 Uhr sowie ab Lübeck Hauptbahnhof die Verbindungen um 9:06 Uhr, 11:06 Uhr und 13:06 Uhr ausfallen.

Verbindungen zwischen Lübeck Hauptbahnhof und Lüneburg sind nicht betroffen. Die Züge des RE 83 verkehren auf diesem Abschnitt in beide Richtungen uneingeschränkt im Regelfahrplan.

Reisende, die von Kiel Hauptbahnhof über Lübeck Hauptbahnhof weiter in Richtung Lüneburg fahren möchten, müssen vorübergehend in Lübeck umsteigen. Gleiches gilt für Fahrgäste, die von Lüneburg über Lübeck Hauptbahnhof weiter in Richtung Kiel Hauptbahnhof unterwegs sind. Die Fahrzeiten der Züge sind unverändert.

Entfall von zwei nächtlichen Verbindungen auf der RB 84:

Bei der RB 84 entfallen täglich zwei nächtliche Verbindungen. So werden die RB 84 von Lübeck Hauptbahnhof in Richtung Kiel Hauptbahnhof um 00:28 Uhr und die RB 84 von Kiel Hauptbahnhof in Richtung Lübeck Hauptbahnhof um 01:05 aus dem Fahrplan gestrichen.