Die Nah.sh Fahrplan-auskunft
Warnstreik vom 7. bis zum 8. Dezember
zurück

Warnstreik vom 7. bis zum 8. Dezember

Die Lokführergewerkschaft GDL hat ihre Mitglieder zu einem bundesweiten Warnstreik von Donnerstag, 7. Dezember 2023, 22 Uhr bis Freitag, 8. Dezember 2023, 22 Uhr aufgerufen.

Die AKN wird während des Streiks keine Züge fahren und es wird kein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

Nur der Ersatzverkehr der Linie A1 (Burgwedel - Eidelstedt) wird vsl. nicht betroffen sein und weiter verkehren.

Bitte informieren Sie sich auf der Webseite der AKN.

Die DB hat für den Fernverkehr einen Notfallplan erstellt. Der Regionalverkehr wird stark beeinträchtigt sein, die DB Regio Schleswig-Holstein versucht aber, ein Mindestfahrplanangebot auf die Schiene zu bringen:

  • RE 6/60 (Westerland(Sylt) – Hamburg-Altona):

Zwischen Westerland(Sylt) und Niebüll wird überwiegend ein Dreistundentakt mit einer Verdichtung zur Hauptverkehrszeit angeboten. Vereinzelt werden verkehren Züge auf der Strecke zwischen Husum und Niebüll. Bitte nutzen Sie zwischen Itzehoe und Hamburg zusätzlich auch die Züge der nordbahn (RB61/RB71).

  • RE 7/RE 70 (Flensburg/Kiel Hbf – Hamburg Hbf):

Die Züge verkehren vsl. im Zweistundentakt von und nach Hamburg. Zwischen Neumünster und Flensburg verkehren die Züge vsl. im drei Stunden Takt. Bitte beachten Sie, dass es von/nach Flensburg zu einem Umstieg in Neumünster kommt.

  • RB 62 (Heide(Holst) – Itzehoe):

Die Züge fallen aus.

  • RB 64 (Bad St. Peter-Ording – Husum):

Auf dieser Linie verkehrt derzeit ein Ersatzverkehr mit Bus aufgrund von Bauarbeiten.

  • RE 72/RB 73 (Flensburg – Eckernförde – Kiel Hbf): 

Auf dieser Linie verkehrt derzeit ein Ersatzverkehr mit Bus aufgrund von Bauarbeiten.

  • RE 74 (Husum – Kiel Hbf):

Die Züge fallen aus.

  • RB 75 (Rendsburg – Kiel Hbf):

Die Züge fallen aus.

  • RE 8/RE 80 (Lübeck Hbf – Hamburg Hbf):

Die Züge verkehren vsl. im Stundentakt.

  • RB 81 (Bad Oldesloe – Hamburg Hbf):

Die Züge verkehren vsl. im Zweistundentakt.

  • RB 85 (Lübeck Hbf – Neustadt(Holst):

Die Züge fallen aus.

  • RB 86 (Lübeck-Travemünde Strand – Lübeck Hbf):

Diese Züge fallen aus. Bitte nutzen Sie zwischen Lübeck Hbf und Lübeck-Travemünde Strand den Busverkehr mit den Linien 30, 31, 40.

Bitte informieren Sie sich in der Reiseauskunft der DB und in der App DB Navigator.

Die Mitarbeiter*innen der erixx GmbH, der NBE nordbahn Eisenbahngesellschaft mbH & Co. KG und Norddeutsche Eisenbahn Niebüll GmbH sind nicht zum Streik aufgerufen. In diesen Zügen ist aber mit erhöhtem Fahrgastaufkommen zu rechnen. Es sollten längere Reisezeiten eingeplant werden. Auskunft gibt die App der NAH.SH.