zurück

Empfehlungen zur Planung

Bedarf richtig abschätzen

Wichtig für die Planung einer B+R-Anlage ist es, nicht nur den aktuellen Bedarf an Fahrradstellplätzen zu berücksichtigen, sondern auch in die Zukunft zu blicken: Wie wird sich der ÖPNV und der Radverkehr am Standort entwickeln? 

Standorte gut wählen

Je weiter Bike+Ride-Anlagen vom Bahnhof entfernt sind, desto unwahrscheinlicher ist ihre Nutzung. Sind keine Abstellmöglichkeiten in der Nähe vorhanden, schließen Nutzer die Fahrräder an einem Laternenmast oder einem Geländer ab.

Übergreifend planen

Bike+Ride braucht verhältnismäßig wenig Fläche im Vergleich zu PKW-Parkplätzen. Für den richtigen Mix ist es  wichtig, die Alternativen zum PKW zu stärken: Radwege zum Bahnhof sollten gut ausgebaut sein.