zurück

Gewinnspiel

Das Gewinnspiel „Hallenmasters“ wird von der Nahverkehrsverbund Schleswig-Holstein GmbH (NAH.SH GmbH, Raiffeisenstraße 1, 24103 Kiel) veranstaltet und findet vom 11. bis 19. Januar 2020 statt. Das Gewinnspiel ist zeitlich befristet und endet am 19. Januar 2020 um 23.59 Uhr. Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel auch vor dem vorgesehenen Ablauf aus wichtigem Grund zu beenden, z. B. wenn der vorgesehene Ablauf des Gewinnspiels aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht mehr gewährleistet werden kann.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist freiwillig und kostenlos. Dem Teilnehmer können bei der Teilnahme per E-Mail Kosten für die Einwahl ins Internet entstehen. Sämtliche Teilnehmer erklären sich mit dem Zusenden einer E-Mail an gewinnen@nah.sh mit folgenden Bedingungen einverstanden:

1. Altersbeschränkung und Teilnahmeberechtigung

Am Gewinnspiel „Hallenmasters“ der NAH.SH GmbH dürfen Personen teilnehmen, die das 18. Lebensjahr bereits vollendet haben.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nur höchstpersönlich erlaubt. Jede Art der Stellvertretung ist ausgeschlossen. Insbesondere ist die Teilnahme über sogenannte Gewinnspiel-Service-Unternehmen oder Gewinnspieleintragungsdienste ausgeschlossen.

Mitarbeiter der NAH.SH GmbH und deren Angehörige sind nicht teilnahmeberechtigt.

2. Teilnahme

Um am Gewinnspiel „Hallenmasters“ der NAH.SH GmbH teilzunehmen, senden die Interessierten zwischen dem 11. und 19. Januar 2020 eine E-Mail an die Adresse gewinnen@nah.sh. In dieser E-Mail erläutert der Teilnehmer, warum dieser mit bis zu 4 weiteren Personen (= eine Kleingruppe) Tickets für den 27. Spieltag gewinnen möchte. Am 27. Spieltag spielt der VfB Stuttgart gegen Holstein Kiel, das Spiel findet zwischen dem 20. und 23. März 2020 statt.

Unter allen Teilnehmern werden 5 x 5 Karten für das oben genannte Heimspiel von Holstein Kiel verlost.

Jede Person kann nur einmal an dem Gewinnspiel teilnehmen.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nur per E-Mail an gewinnen@nah.sh möglich.

Mit dem Abschicken der E-Mail nimmt der Absender am Gewinnspiel teil. Sämtliche E-Mails, die eine Begründung enthalten, warum der Teilnehmer als Kleingruppe mit 5 Personen die Tickets gewinnen möchte, nehmen an der Verlosung teil. Unter all diesen gültigen E-Mails werden die 5 Gewinner ausgelost.

Eine Mehrfachteilnahme ist nicht möglich.

Die 5 Gewinner werden per E-Mail über ihren Gewinn informiert und um die Zusendung der Postadresse gebeten. An diese Adresse werden die jeweils 5 Tickets per Post gesendet.

3. Datenschutz

Sämtliche Teilnehmer des Gewinnspiels erklären sich damit einverstanden, dass ihre persönlichen Daten (Vorname, Name, Straße + Nr., PLZ, Ort) ausschließlich zum Zweck der Begründung, Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels von der NAH.SH GmbH elektronisch erhoben, verarbeitet und gespeichert werden. Der Teilnehmer kann seine Einwilligungserklärung gegenüber der NAH.SH GmbH jederzeit widerrufen und der weiteren Verwendung seiner Daten jederzeit widersprechen. Der Widerruf ist zu senden an NAH.SH, z. Hd. Kundendialog, Raiffeisenstraße 1, 24103 Kiel.

Unmittelbar nach Eingang des Widerrufs werden die personenbezogenen Daten des Teilnehmers nicht mehr verarbeitet oder genutzt und gelöscht. Der Teilnehmer ist im Falle des Widerrufs von der weiteren Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.

Die Daten der Gewinner werden nach der jeweiligen Auslieferung ihrer Gewinne gelöscht. Die Daten sämtlicher anderer Teilnehmer werden gelöscht, nachdem die Gewinner feststehen. Der Teilnehmer kann nach den gesetzlichen Bestimmungen jederzeit von der NAH.SH GmbH Auskunft über seine gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten und deren Löschung verlangen.

4. Gewinner und Preise

5 Gewinner erhalten jeweils 5 Tickets für das Heimspiel von Holstein Kiel gegen den VfB Stuttgart.

Sollten die Gewinner unter der angegebenen Postanschrift nicht zu erreichen sein und können die Gewinne innerhalb von vier Wochen nach Versendung nicht zugestellt werden, weil die Gewinner der NAH.SH GmbH keine geeignete Postadresse mitteilen, erlischt der Gewinnanspruch und die Gewinne verfallen.

Selbstabholung oder die Lieferung an eine abweichende Adresse sind leider nicht möglich. Die Gewinne können nicht in bar ausgezahlt und nicht umgetauscht werden. Ein rechtlicher Anspruch auf einen Gewinn besteht zu keiner Zeit. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

5. Haftung

Eine Haftung der NAH.SH GmbH – gleich aus welchem Rechtsgrund – besteht nur, wenn ein Schaden durch schuldhafte Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht in einer das Erreichen des Vertragszweckes gefährdenden Weise verursacht wurde oder auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen ist. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt nicht bei schuldhafter Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und für Haftungsansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz.

Die NAH.SH GmbH übernimmt insbesondere keine Gewähr und Zusicherung für die ausgelobten Gewinne.

Die NAH.SH GmbH haftet nicht für Schäden aus der Beeinträchtigung der Verfügbarkeit der E-Mail-Adresse gewinnen@nah.sh, bei nicht beeinflussbaren technischen Störungen und Ereignissen höherer Gewalt sowie bei von Dritten verursachten Störungen. Die NAH.SH GmbH wird jedoch alles unternehmen, um die Zuverlässigkeit und Funktionsfähigkeit der Gewinnspiel-Landingpage sicherzustellen. Weiterhin übernimmt der Veranstalter keine Garantie dafür, dass die Landingpage auf dem jeweiligen Endgerät des Teilnehmers ordnungsgemäß funktionsfähig ist.

 

Impressum

Nahverkehrsverbund Schleswig-Holstein GmbH (NAH.SH GmbH)

Dennis Fiedel (Leiter Kommunikation)

Raiffeisenstraße 1, 24103 Kiel

0431.660 19 449 (erreichbar montags bis sonnabends von 8 bis 18 Uhr)

 www.nah.sh