zurück

Deutschlandticket

Bund und Länder beschlossen am 2. November 2022 das Nachfolgeangebot zum 9-Euro-Ticket: Das Deutschlandticket kommt! Alles Wichtige erfahren Sie stets aktuell auf dieser Seite.

Derzeit wird auf politischer Ebene über die Finanzierung des Angebotes verhandelt. Dadurch verschiebt sich der Starttermin des Deutschlandtickets auf das Frühjahr 2023.

Übrigens: Abonnent*innen profitieren automatisch und brauchen aktuell nichts zu tun.

 

Das Deutschlandticket im Überblick

Geltungsbereich deutschlandweit im Nahverkehr, 2. Klasse
Preis 49,– Euro monatlich im Abo
Abo-Laufzeit monatlich kündbar
Übertragbarkeit persönliche Fahrkarte, nicht übertragbar
Starttermin in Abstimmung
frühestens am 1. April 2023

Voraussetzung für die Einführung des Deutschlandtickets ist eine gesicherte Finanzierung. Hierzu gibt es noch offene Fragen, die auf politischer Ebene von Bund und Ländern zu klären sind. Parallel dazu werden die genauen Konditionen mit den Verkehrsverbünden abgestimmt. Erst wenn diese Punkte geklärt sind, kann der Starttermin festgelegt werden.

Eine Vorbestellung oder Reservierung des Deutschlandtickets ist nicht erforderlich: Sobald der bundesweit einheitliche Einführungstermin feststeht, erhalten Sie das Deutschlandticket bei uns. Wir informieren Sie auf dieser Seite, sobald es Neuigkeiten gibt.

 

Abonnent*innen profitieren automatisch

  • Bestandskund*innen mit einer Abo-Monatskarte oder dem NAH.SH-Jobticket brauchen aktuell nichts zu tun: Sie werden genauso vom neuen Deutschlandticket profitieren wie Neukund*innen.
  • Bestehende Abos brauchen nicht gekündigt zu werden. Die Vorbereitungen laufen, damit Sie Ihr Abo zum Starttermin auf das Deutschlandticket umstellen können – einfach und ohne Neubestellung.
  • Wir kommen rechtzeitig auf Sie zu und informieren Sie über alles Weitere. Bitte sehen Sie von telefonischen oder persönlichen Nachfragen ab.

 

Antworten zum Deutschlandticket

Auch wenn sich einige Punkte noch in der Abstimmung befinden, können wir viele Fragen schon jetzt beantworten. Weitere Details werden auf dieser Seite ergänzt, sobald uns neue Informationen vorliegen.

  • Mit dem Deutschlandticket sind Sie für 49,– Euro im Monat im Nahverkehr mobil – deutschlandweit! Es wird demnächst als monatlich kündbares Abonnement erhältlich sein.

  • Die Entscheidung zur Einführung des Deutschlandtickets haben der Bund und die Länder getroffen. Mit ihnen werden derzeit die Finanzierung und die genauen Konditionen sowie der Starttermin abgestimmt.

  • Das Deutschlandticket gilt bundesweit und ohne zeitliche Beschränkung für Fahrten mit dem Nahverkehr (Bahn und Bus) in der 2. Klasse. In den Zügen des Fernverkehrs (z.B. ICE, IC, EC, D, Flixtrain) wird es nicht anerkannt.

  • Ziel ist es, das Deutschlandticket so bald wie möglich anzubieten. Noch gibt es offene Fragen zur Finanzierung des Angebotes, die auf politischer Ebene von Bund und Ländern zu klären sind. Parallel dazu werden die genauen Konditionen mit den Verkehrsverbünden abgestimmt. Erst wenn diese Punkte geklärt sind, kann der bundesweit einheitliche Starttermin festgelegt werden.

  • Eine Vorbestellung oder Reservierung ist nicht erforderlich, denn das Deutschlandticket ist unbegrenzt erhältlich. Sobald der Sterttermin feststeht, erhalten Sie das Deutschlandticket bei uns.

  • Das Deutschlandticket wird als monatlich kündbares Abonnement zum Preis von 49,– Euro im Monat angeboten. Sobald der bundesweit einheitliche Starttermin bekanntgegeben wird, erhalten Sie es bei uns, zum Beispiel hier auf der NAH.SH-Seite und bei den Verkehrsunternehmen mit Abo-Vertrieb. Auch in den Verkaufsstellen werden Sie ein Abonnement für das Deutschlandticket abschließen können. Bestandskund*innen, die bereits ein Abo besitzen, profitieren automatisch.

  • Wenn Sie bereits eine Abo-Monatskarte oder das NAH.SH-Jobticket besitzen, profitieren Sie automatisch und brauchen aktuell nichts zu tun. Auf keinen Fall brauchen Sie zu kündigen. Die Vorbereitungen laufen, damit Sie Ihr Abo zum Starttermin auf das Deutschlandticket umstellen können, wenn Sie wünschen – einfach und ohne Neubestellung. Wir kommen rechtzeitig auf Sie zu und informieren Sie über alles Weitere. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.

  • Es handelt sich um ein dauerhaftes Angebot.