zurück

Brückenanfahrschaden in Langenhorn: Einschränkungen im Bahnverkehr Westerland - Hamburg - Altona aufgehoben

Die erheblichen Fahrplanänderungen im Nah- und Fernverkehr bestehen nicht mehr. Seit Montagnachmittag, 22. Juli 2019 ist die Strecke zwischen Husum und Niebüll wieder ohne Einschränkungen befahrbar.

Die Arbeiten zur Reparatur der am Montag, 1. Juli beschädigten Brücke zwischen Langenhorn und Bredstedt sind beendet, so dass seit Mittwoch, 24. Juli mit Betriebsbeginn wieder das Regelfahrplanangebot gefahren werden kann. Auch die IC-Züge verkehren wieder wie gewohnt von/nach Westerland und Dagebüll.