Sommerferienticket Motiv
zurück

Sommerferienticket Schleswig-Holstein 2020

Mit Bahn und Bus auf Entdeckungsreise im echten Norden

Mit dem Sommerferienticket sind junge Menschen sechs Wochen lang mit Bahn und Bus mobil – für nur 1 Euro pro Tag. Das Ticket gilt im gesamten Nahverkehr in Schleswig-Holstein und bis nach Hamburg. Zudem bieten viele Partner attraktive Vergünstigungen.

Ob an den Strand, zum Shopping oder ins Kino – mit dem Sommerferienticket sind Ausflügen (fast) keine Grenzen gesetzt: Während der gesamten Schulferien vom 29. Juni bis einschließlich 9. August 2020 können beliebig viele Fahrten mit allen Bussen und Bahnen des Nahverkehrs in ganz Schleswig-Holstein unternommen werden. Der Ausflug ins benachbarte Hamburg ist ebenfalls inklusive, denn das Sommerferienticket gilt auch in den Nahverkehrszügen aus Schleswig-Holstein bis Hamburg-Altona und Hamburg Hbf.

Im ganzen Land gibt es viel zu entdecken: Wer mit dem Sommerferienticket unterwegs ist, erhält Vergünstigungen oder freien Eintritt bei mehr als 40 Partnern. Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass Kooperationspartner nicht öffnen dürfen. Also am besten vor dem Besuch online informieren.

Außerdem gibt es beim Ticketkauf einen Gutschein für eine kostenlose Junior-Mitgliedskarte des Deutschen Jugendherbergswerks (DJH) dazu. Sie öffnet die Türen in rund 500 deutschen und mehr als 4.000 Jugendherbergen weltweit.

Das Sommerferienticket gibt es für nur 44 Euro, das ist 1 Euro pro Ferientag. Es ist bei allen Verkehrsunternehmen in Schleswig-Holstein erhältlich: an Fahrkartenautomaten und Verkaufsstellen, außerhalb von Kiel, Flensburg und Neumünster auch im Bus. Das Ticket gibt es für alle jungen Menschen, die im Jahr 2001 oder später geboren wurden.

Mehr Informationen zum Sommerferienticket 2020 gibt es hier.