zurück

Sperrung der Schleibrücke Lindaunis

Seit 1. November ist die mehr als 100 Jahre alte Klappbrücke Lindaunis für den Bahnverkehr gesperrt.

Die anfällige Klappbrücke wird vom Infrastrukturbetreiber DB Netz durch einen Neubau ersetzt. Zunächst war vorgesehen, während des Neubaus den Betrieb aufrecht zu erhalten. Da die Bauarbeiten die Funktionsfähigkeit der alten Brücke allerdings einschränkten ist ein paralleler Betrieb nun nicht mehr vorgesehen.

Informationen zum Bau veröffentlicht die DB Netz unter folgendem Link: https://bauprojekte.deutschebahn.com/p/bruecke-lindaunis.

Die Fahrpläne des Ersatzverkehrs finden sich in in der Fahrplanauskunft und unter "Sonderfahrpläne".