Liniennetzplan
zurück

Neue Liniennetzpläne

Fahrgäste nutzen oft Karten für ihre Routenplanung. Das hat die NAH.SH GmbH in einer Marktforschung herausgefunden. Das Ergebnis nahm der Verbund zum Anlass, um einen hochwertigen Liniennetzplan zu erstellen.

Die Anforderungen: Bus-, Bahn- und Fährlinien sollen krei­sübergreifend und übersichtlich abgebildet sein. Die Kreise und kreisfreien Städte und Baumgardt Consultants unterstützten die NAH.SH bei der Erstellung. Die ersten Ergebnisse sollen noch in diesem Jahr auf der NAH.SH-Homepage sichtbar sein.

Info: Clara Döge, NAH.SH GmbH