zurück

Bahnverkehr mit historischen Bahnen zwischen Eckernförde und Kappeln

In diesem Sommer kann man das zweite Jahr in Folge am Wochenende mit historischen Bahnen von Kappeln nach Eckernförde fahren.

Die Angelner Dampfeisenbahn wird an Samstagen in Juli und August mit einem Schienenbus zwischen Eckernförde und Kappeln pendeln. Zwischenhalte gibt es in Lindaunis und Süderbrarup, bei Bedarf auch in Waggersrott und Scheggerott. Der Bahnsteig in Lindaunis wurde im Vorjahr eigens für die Museumsbahn gebaut.
Hier kann das 9-Euro-Ticket genutzt werden, denn es gilt der SH-Tarif.

Außerdem fährt sonntags und mittwochs die Angelner Dampfeisenbahn zwischen Süderbrarup und Kappeln mit den historischen Bahnen. An den Sonntagen 3.7., 17.7., 31.7., 14.8., 21.8. auch mit einer Dampflok.
In diesen Zügen gilt allerdings der Haustarif, das 9-Euro-Ticket wird hier nicht anerkannt.

Das Land unterstützt die Angelner Dampfeisenbahn dabei, die Zugfahrten zwischen Kappeln und Eckernförde anzubieten.

Den Fahrplan und weitere Infos gibt es auf der Seite von Pro Bahn.

Bild: Niels Fichter