zurück

Streckensperrung zwischen Hamburg und Pinneberg

Noch bis mindestens Mittwoch (5. August 2020) ist die Strecke zwischen Hamburg und Pinneberg gesperrt.

Infolge der Entgleisung eines Bauzuges am Sonntagmorgen ist die Strecke zwischen Hamburg und Pinneberg derzeit voll gesperrt. Nach der Bergung und Aufgleisung sind Instandsetzungsarbeiten an der beschädigten Infrastruktur erforderlich, die voraussichtlich bis mindestens Mittwoch andauern werden. Bis dahin werden in diesem Streckenabschnitt ausschließlich die Züge der S-Bahn Hamburg (Linie S3) verkehren können.

Bitte informieren Sie sich auf www.nordbahn.de über das Ersatzkonzept der Nordbahn. Informationen zum Zugangebot der DB Regio AG finden Sie in der Fahrplanauskunft auf www.bahn.de.