zurück

Warnstreiks im Busverkehr in Schleswig-Holstein

Am 29. September wird morgens in den Stadtbussen in Kiel, Lübeck und Flensburg gestreikt

Für Dienstag, den 29. September hat die Gewerkschaft ver.di für den Bereich des Tarifvertrags Nahverkehr Schleswig-Holstein (TV-N SH) Warnstreiks angekündigt. Sie sollen von Betriebsbeginn (ca. 3:00 Uhr) bis ca. 9:00 Uhr dauern. Der fahrplanmäßige Betrieb wird nach Streikende ca. gegen 10:30 Uhr wieder vollständig aufgenommen sein.

Betroffen sind die Stadtverkehre in Kiel (KVG), in Lübeck (SL) und in Flensburg (Aktiv Bus). Nähere Informationen finden Sie auf den verlinkten Seiten des jeweiligen Busunternehmens.